Grundsätzlich sind alle Hunde im Hotel und im Hotelrestaurant willkommen. Hundenäpfe gibt es im Restaurant und auf der Sonnenterrasse, aber auch in der Lobby.
In den Zimmern werden Decken und Näpfe (nach Verfügbarkeit) bereitgestellt.
Alle Zimmer verfügen über einen Kühlschrank, in dem auch Hundefutter gut gekühlt aufbewahrt werden kann. Einige Zimmer verfügen über eine kleine Nische mit Waschbecken, bei der das Futter (BARF) auch einfach zubereitet werden kann. Und alle Zimmer haben einen Wasserkocher.

Bei Regenwetter – auch das kommt im Oberengadin hin und wieder vor – halten wir Trockentücher im Eingangsbereich bereit.

Hunde dürfen auch alleine im Zimmer bleiben. Wir reinigen die Zimmer dann nach Wunsch. Und wenn es einmal zu Gebell im Haus kommt, ist dies für uns kein Drama. Wird es zu viel, finden wir gemeinsam eine Lösung.

Um den Frieden im Haus zu wahren, herrscht im Hotel Leinenpflicht.
Im Oberengadin dagegen dürfen Hunde frei laufen, sofern sie abrufbar sind. Immerhin befinden wir uns in einem sehr wildreichen Gebiet.

Das Chesa Surlej-Team weiss, wo die tollsten Wanderwege zu finden sind, die den Hunden Spass machen. Auf unseren Hausbergen Corvatsch und Furtschella fahren Hunde gratis nach oben. Und das Bergbahnticket für die Menschen gibt es bei uns an der Rezeption.

Ihr seht, das ideale Hotel für unsere Erlebnis-Tage 🤩

Kategorien: FAQHotel

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.